Ratsinformationssystem

Wortprotokoll:

Bürgermeister Melching berichtet über den Haushaltsplanentwurf 2020, der im Ergebnishaushalt mit einem Überschuss von 190.600 € abschließt. Zur Finanzierung der im Entwurf vorgesehenen Investitionen ist eine Kreditaufnahme von 300.000 € veranschlagt worden, was einer Netto-Neuverschuldung von 68.800 € entspricht. Die Ansätze im Budget der Feuerwehr sind unverändert.

 

Im Investitionsprogramm wurden für den Neubau des Feuerwehrgerätehauses Wellersen weitere 200.000 € veranschlagt, sodass für diese Maßnahme insgesamt 475.000 € zur Verfügung stehen.

 

Ratsherr Fingerhut erkundigt sich nach dem aktuellen Sachstand beim Neubau des Feuerwehrgerätehauses Wellersen. Nach Ausführung von StOR Fuchs ist die finale Planung, die unter Beteiligung des Stadtbrandmeisters und der Ortsfeuerwehr stattfand, weitestgehend abgeschlossen. Geplant ist ein Anbau an das bestehende Dorfgemeinschaftshaus.

 

Zur Fortschreibung des Investitionsprogramms wird die vorab verteilte Tischvorlage vom Stadtbrandmeister ausführlich erläutert. Für die Jahre 2020-2023 wurden jeweils 65.500 € eingeplant.

 

An Fahrzeugersatzbeschaffungen sind im Jahr 2020 275.000 € für ein LF der Feuerwehr Lüthorst, im Jahr 2021 25.000 € für ein TSF der Feuerwehr Ellensen und im Jahr 2022 125.000 € für ein GW-L als Ersatz für das LF 8 der Feuerwehr Markoldendorf vorgesehen. Zudem ist im Jahr 2023 die Ersatzbeschaffung des HLF 20 der Feuerwehr Dassel einzuplanen, die Kosten hierfür betragen nach derzeitiger Kostenschätzung 320.000 €.

 

Nach kurzer Beratung lässt er Vorsitzende über den Beschluss abstimmen.

 

Beschluss:

Beschluss:

 

Dem Haushaltsplanentwurf 2020 und der Erweiterung des Investitionsprogramms aufgrund der Beschaffung eines HLF 20 für die Feuerwehr Dassel im Jahr 2023 wird zugestimmt.

                                                                       .

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

 

Ja-Stimmen

Nein-Stimmen

Enthaltungen

5

0

0

 

Anlagen:
1
(wie Dokument)
78,7 kB