Ratsinformationssystem

Wortprotokoll:

Nach kurzer Beratung fasst der Vorsitzende das Ergebnis der Bereisung zusammen, wonach für den Hochwasserschutz in Portenhagen insgesamt 25.000 € für den Haushalt 2020 eingeplant werden sollen.

 

Beschluss:

Beschluss

 

Zur Finanzierung von Hochwasserschutzmaßnahmen in der Ortschaft Portenhagen werden 25.000 € für das Haushaltsjahr 2020 eingeplant. Hierzu sind 16.000 € für die Herstellung des mittleren Einlaufbauwerkes und 9.000 € für die Planung zur Herstellung eines Bypasses am östlichen Ortsrand vorgesehen, unter der Voraussetzung, dass der Graben geöffnet, der Wirtschaftsweg gegrädert und die Seitenränder abgezogen werden.

 

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

 

Ja-Stimmen

Nein-Stimmen

Enthaltungen

8

0

0