Ratsinformationssystem

Beschlussvorschlag:

                                                                              ./.

 

Finanz. Auswirkung:

Beschluss hat finanzielle Auswirkungen:

 

nein

 

ja, in der Drucksache erläutert

Haushaltsmittel stehen zur Verfügung

 

ja

 

nein, in der Drucksache erläutert

Angelegenheiten der Gleichstellung bzw. Barrierefreiheit

sind betroffen

 

nein

 

ja, in der Drucksache erläutert

 

Sachverhalt:

Der Haushaltsplanentwurf 2020 wurde am 10.09.2019 im Verfassungs- und Finanzausschuss eingebracht und anschließend in den Ortsräten und Fachausschüssen beraten.

 

Die Beratung im Bau-, Planungs-, Sanierungs- und Umweltausschuss ist für den 21.11.2019 terminiert. Eine Aufstellung der Beschlüsse, die den eingebrachten Haushaltsplanentwurf verändern, wird anschließend schnellstmöglich übersandt. Diese Veränderungsliste wird auch die Veränderungen enthalten, die verwaltungsseitig nach Erstellung des Entwurfs vorzunehmen waren.

 

 

 

 

 

 

 

Anlagen:
1
(wie Dokument)
90,8 kB