Ratsinformationssystem

Beschlussvorschlag:

 

Sachverhalt:

Das Flurstück 243/1, Flur 10 (siehe Lageplan), zur Größe von 1.186 m² wurde bis zur Schließung durch den Ortsrat als öffentlicher Grillplatz genutzt.

 

Mit dem als Anlage beigefügten Schreiben hat nun Herr Michael Dörel, Markoldendorf, den Erwerb dieses Grundstücks für eine private Nutzung als Gartenland und zur Freizeitgestaltung beantragt.

 

Seitens der Verwaltung wird darauf hingewiesen, dass die gesamte Fläche des Flurstücks 243/1 im festgelegten Überschwemmungsgebiet der Ilme liegt, so dass eine Nutzung nur mit den üblichen Auflagen möglich ist.

 

Das Grundstück grenzt direkt an die Ilme, so dass abzuwarten ist, ob weitere Einschränkungen durch das geplante Naturschutzgebiet „Ilme“ geplant sind. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Beratungsvorlage lagen die Verfahrensunterlagen noch nicht vor, so dass zu diesem Thema mündlich zur Sitzung berichtet werden muss.

 

Der Ortsrat wird um Entscheidung gebeten, ob das Flurstück 243/1 für öffentliche Zwecke entbehrlich ist.

 

Anlagen:
1
(wie Dokument)
19,1 kB
2
(wie Dokument)
1 MB