Ratsinformationssystem

Wortprotokoll:

Der Ortsrat habe seit ca 10 Jahren noch ein Sparbuch des aufgelösten Schützenvereins in Verwahrung gehabt. Das dort angelegte Geld sollte bei der Neugründung eines neuen Schützenvereins an diesen ausgezahlt werden. Nach nunmehr 10 Jahren sei jedoch absehbar, dass es in Odagsen nicht mehr zu einer Neugründung des Schützenvereins kommen werde. Aus diesem Grunde sei sich der Ortsrat einig, das Sparbuch aufzulösen und für die Anschaffung eines Spielgerätes für den Spielplatz zu verwenden. Zu diesem Betrag kommt noch der Erlös der Initiative Odagsen begrüßt den 3. Advent. r das Geld wurden zwischenzeitlich eine Doppelschaukel und ein Federtier für insgesamt 1700,-€ angeschafft.

 

Jetzt sei es noch erforderlich, unter der Schaukel einen Fallschutzraum von ca 8 x 3 m und 30 cm tief anzulegen. Hierfür werden ungefähr 8 m³ Sand benötigt, die aus Ortsratsmitteln übernommen werden sollten.

Beschluss:

 

Beschluss:

 

Die Kosten für den als Fallschutz benötigten Sand werden aus Ortsratsmitteln übernommen.

Abstimmungsergebnis: