Ratsinformationssystem

Wortprotokoll:

 

Ortsbürgermeisterin Sölter berichtet:

 

  • Der Ortsrat konnte seit der letzten Sitzung wieder zu einigen Jubiläumsgeburtstagen
    und einer Diamantenen Hochzeit gratulieren. Aus datenschutzrechtlichen Gründen dürfen die Namen der Jubilare nicht genannt werden.
     
  • Im Dorfgemeinschaftshaus in Vardeilsen mussten einige größere Reparaturen an der Heizung, dem Geschirrspüler und dem Gastank vorgenommen werden. Das Haus hat aus allgemeinen Mitteln der Stadt einen neuen Anstrich erhalten.
     
  • In regelmäßigen Abständen wird von der Verwaltung überprüft, ob die Hundehalter ihrer Tiere ordnungsgemäß angemeldet haben. In diesem Zusammenhang wird noch einmal darauf hingewiesen, dass die Hinterlassenschaft der Hunde aufzunehmen ist und in der eigenen Mülltonne zu Hause entsorgt werden sollte. Den ehrenamtlichen Helfern ist bei der Leerung der öffentlichen Mülleimer der Hundekot nicht zuzumuten.
     
  • Die illegale Müllentsorgung in der Feldmark, insbesonders die Ablagerung von Altreifen, belastet zunehmend die öffentlichen Haushalte und gefährdet die Umwelt. Zukünftig wird in solchen Fällen Strafanzeige erstattet.
     
  • Der Termin für die diesjährige Helferfeier wird rechtzeitig in der Presse bekannt gegeben.
     
  • Die Eröffnung der Bilderschau der in Vardeilsen aufgenommenen Häuser im DGH Vardeilsen wird ebenfalls in der Presse bekanntgegeben.
     
  • Dem Ortsrat liegt eine Einladung zum 40-jährigen Jubiläumsfest am 21.03.2020 des Spielmannzuges Amelsen vor.
     
  • Am 04. März war die Gemeindeversammlung der Kirche.
     
  • Dem Landwirt Wilfried Meyer wird für die Bereitschaft zur Durchführung des Winterdienstes gedankt.