Ratsinformationssystem

Wortprotokoll:

Im Januar fand eine Informationsveranstaltung für Ortsbürgermeister, Ortsbeauftragte und Ortsvorsteher zum Thema Entwicklung von Baumöglichkeiten in den Ortschaften statt. Ziel ist es, ein Verzeichnis über zur Verfügung stehende Bauplätze und Leerstände für Bauwillige vorzuweisen. Das Sachgebiet Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung hat deshalb die Pläne aus dem Jahr 2018 mit ausgewiesenen Bauplätzen und Leerständen den Ortsbeauftragten zur Verfügung gestellt, mit der Bitte, diese zu aktualisieren. Es wird darum gebeten, mit den Eigentümern Kontakt aufzunehmen und abzuklären, ob überhaupt Interesse an einem Verkauf besteht. Duie Aufnahme der Daten soll bis zum 31. Juli erfolgen.

Ortsbürgermeisterin Bohnsack erläutert, dass es derzeit einige freie Bauplätze in Erzhausen gibt. In der Siedlung Leinetal gibt es keine freien Bauplätze.

Es gibt in Erzhausen fünf leerstehende Häuser. Der Ortsrat appelliert an die Eigentümer, diese Häuser zu veräußern.